Zukunft

Da die Lehrlinge die zukünftigen Fachkräfte unseres Unternehmens sind, stellt die Lehrlingsausbildung einen besonders wichtigen Bereich unserer Firma dar.

Ziel der Ausbildung ist es, hoch motivierte Lehrlinge so gut wie möglich zu fördern und auszubilden, um diese nach Ihrer Ausbildung in unserem Betrieb einzusetzen und ihnen somit einen sicheren Arbeitsplatrz mit guten Aufstiegschancen bieten zu können.

Lehrberufe

Ausbildung zur/zum Bauproduktefachberater/In

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Verkaufsgespräche führen
  • Angebote anhand von Bauplänen und Zeichnungen erstellen
  • Kassieren und Rechnungen ausstellen
  • Serviceleistungen anbieten
  • Reklamationen behandeln
  • Verkaufsräume gestalten
  • Waren verkaufsgerecht präsentieren
  • Verwalten und Kontrollieren des Lagers
  • Warenbedarf per Computer ermitteln
  • Warenlieferungen übernehmen, kontrollieren und richtig lagern

Ausbildung zur/zum Großhandelskauffrau/-mann

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Bedarf für die Warenbeschaffung und Durchführung der Warenbestellungen in der betriebsüblichen Kommunikationsform ermitteln,
  • Warenlieferungen überwachen und administrativ bearbeiten,
  • Kunden bei der Produktauswahl beraten und Serviceleistungen anbieten,
  • Verkaufsgespräche führen,
  • Bestellungen und Kundenaufträge entgegennehmen und abwickeln inklusive Rechnungslegung und Zahlungsverkehr,
  • Liefertermine überwachen und Maßnahmen bei Verzug ergreifen,
  • Kundenreklamationen behandeln.
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen,
  • an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken,
  • Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten.

Ausbildung zur/zum Lagerlogistiker/-in

  • Waren entgegennehmen und kontrollieren,
  • Waren einlagern, umlagern und auslagern,
  • Technische Betriebsmittel und Einrichtungen bedienen und warten,
  • Die erforderlichen Lagerbedingungen aus den Eigenschaften des Lagergutes ermitteln,
  • Den Lagerbestand führen und überwachen, die erforderlichen Maßnahmen im Bedarfsfall einleiten,
  • Waren bereitstellen und versenden,
  • Bei der Erstellung betrieblicher Lagerlogistikkonzepte mitwirken,
  • Die branchenüblichen Kommunikationsmittel und Informationsmittel einsetzen,
  • Die im betrieblichen Einsatzbereich verwendete EDV anwenden,
  • Dokumentationen führen,
  • Facheinschlägige Formulare, Vordrucke und Schriftstücke ausfertigen und bearbeiten.
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen,
  • an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken,
  • Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten.

Ausbildung zur/zum Bürokaufmann/frau

  • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen,
  • Texte und Schriftstücke aufgrund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen,
  • Bestände (wie Büromaterial, Dokumente, Büroeinrichtungen) beschaffen und führen,
  • Arbeiten im Rahmen des Zahlungsverkehrs durchführen,
  • Kunden informieren und betreuen,
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen,
  • an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken,
  • Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten.